Black Patti

Black Patti Label

Black Patti Plattenlabel

 

Black Patti war ursprünglich ein amerikanisches Plattenlabel der 20´Jahre des vorigen Jahrhunderts.
Heute steht dieser Name für ein phantastisches Duo bestehend aus Peter Crow C. und Ferdinand „Jelly Roll“ Kraemer.
In Ferdinand Kraemer hat Peter Crow C. zweifelsohne einen musikalischen Partner gefunden, mit dem er seine von Spielfreude geprägte Leidenschaft für Blues, Ragtime und Spirituals ungehemmt ausleben kann. Schon seit Jahren tourt Peter Crow C. quer durch die Landen und begeistert das Publikum mit kraftvollem Gitarrenspiel und ausdrucksstarkem Gesang. Die wenigsten wissen, dass Peter Crow C. zudem ein begnadeter Harpspieler ist. Mit „Jelly Roll“ an seiner Seite, der im übrigen das inzwischen seltene Instrument Mandoline spielt, präsentiert er dieses Talent nun erstmals in einem größeren Maße. Durch den Einsatz unterschiedlicher Instrumente und dem zweistimmigem Gesang, entwickelt Black Patti eine interessante Klangvielfalt und gehört somit zu den vielseitigsten Bluesformationen in Deutschland.

 


1 Kommentar zu “Black Patti”

  1. […] gewidmet hat, ging er ab 2009 seiner eigenen Wege. Eines seiner neuen Projekte sind die “Blackpatti“, hier spielt er mit einem noch sehr jungen aber ganz phantastischen Gitarren- aber vorallem […]

Kommentar verfassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Absenden des Kommentars bitte die Gleichung lösen, Danke!